Kihon Grundschule Basis

Kihon ist eine der drei Säulen des Karate (neben Kata und Kumite) und gleichzeitig auch das Fundament.

Im Kihon werden die Grundtechniken (Waza) und Grundstellungen (Dachi) erlernt und geübt.

Je nach Fortschritt des Karateka werden im Kihon neben der sauberen Ausführung der Technik und der Grundstellung auch Schnelligkeit, Hüfteinsatz, Synchronität, Körperspannung, und Endfase also Kime erlernt.

Nachfolgend die wichtigsten Begriffe für Kihon:

Techniken (Waza)

Fauststoßtechniken (Tzuki Waza)

Age Zuki Steigender Stoß
Choku Zuki Gerader Fauststoß
Gyaku-Zuki Gegenseitenstoß
Kagi Zuki Hakenstoß
Kizami Zuki Prellstoß
Mae Te Zuki Stoß mit der vorderen Hand
Mawashi Zuki Kreisstoß
Oi Zuki Gleichseitiger Fauststoß
Ren Zuki Mehrfachfauststoß
Sanbon Zuki Dreifacher Fauststoß
Tate Zuki Vertikaler Stoß
Ura Zuki Kehrseitiger Stoß
Yama Zuki Bergstoß

Schlagtechniken (Uchi Waza)

Haito Uchi Schwertrückenschlag
Otochi Uchi Fallender Schlag
Nukite Speerhand
Shuto Uchi Schwerthandschlag
Teisho Uchi Handballenschlag
Tettsui Uchi Eisenhammerschlag
Uraken Uchi Faustrückenschlag

Rammtechniken (Ate Waza)

Empi Uchi Ellenbogenstoß
- Mae Empi nach vorne
- Mawashi Empi kreisförmig
- Otoshi Empi nach unten
- Tate Empi vertikal
- Ushiro Empi nach hinten
- Yoko Empi zur Seite
Hiza Geri Kniestoß
- Mae Hiza Geri nach vorne
- Mawashi Hiza Geri kreisförmig

Beintechniken (Keri Waza)

Ashi Barai Fußfeger
Fumikomi Stampfschritt
Kakato Geri Fersentritt
Kin Geri Tritt zwischen die Beine
Mae Geri Vorwärtsfußtritt
  - Kekomi   - Stoßtritt
  - Keage   - Schnapptritt
Mae Tobi Geri Gesprungene Vorwärtsfußtritt
Mawashi Geri Kreistritt
Mikazuki Geri Mondsicheltritt
Ren Geri Mehrfach Fußtritt
Ura Mawashi Geri Rückseitiger Kreistritt
Ushiro Geri Rückwärtsfußtritt
Ushiro Mawashi Geri Rückwärtskreistritt
Yoko Geri Seitwärtsfußtritt
  - Kekomi   - Stoßtritt
  - Keage   - Schnapptritt
Yoko Tobi Geri Gesprungene Seitwärtsfußtritt

Blocktechniken (Uke Waza)

Age Uke Aufwärtsblock
Gedan Barai Fegeblock untere Stufe
Gedan Uke Block nach unten
Juji Uke Kreuzblock
Kakiwake Uke Block durch beidarmiges Auseinanderdrücken
Kosa Uke Kreuzender Block
Manji Uke Wirbelblock
Morote Uke Beidhändiger Block
Nagashi Uke Fließender Block
Otoshi Uke Fallblock
Shuto Uke Handkantenblock
Soto Ude Uke Block von außen
Teisho Uke Handballenblock
Uchi Ude Uke Block von innen

Grundstellungen (Dachi)

Hangetsu-Dachi Halbmond Stellung
Heiko-Dachi Parallelstellung
Heisoku-Dachi Geschlossene Fußstellung
Kiba-Dachi Reiterstellung
Kokutzsu-Dachi Rückwärtsstellung
Kosa-Dachi Reiterstellung
Musubu-Dachi Verbundene Stellung
Nekoashi-Dachi Katzenfuß Stellung
Sanchin-Dachi 3-Krieger-Stellung (Sanduhrstellung)
Shizentai Normalstellung
Sochin-Dachi (Fudo-Dachi) Stark-Ruhe-Stellung
Zenkutsu-Dachi Vorwärtstellung

„Waffen“ des Karateka

Empi / Hiji Ellenbogen
Gaiwan Außenseite des Unterarms
Haishu Handrücken
Haisoku Spann
Haito Speerhand
Haiwan Rückseite des Unterarms
Hiraken Flache Faust
Hiza Knie
Ippen-Ken Ein-Knöchel-Faust
Ippon-Nukite Einfingerspeerhand
Kakato Ferse
Koshi Fußballen
Naiwan Innenseite des Unterarms
Nakadaka-Ken In der Mitte Einknöchelfaust
Nihon-Nukite Zweifingerspeerhand
Nukite Speerhand
Seiken Vorderfaust
Shuto Schwerthand (Handkante)
Shuwan Unterseite des Unterarms
Sokutei Fußsohle
Sokuto Fußkante
Teisho / Shotei Handballen
Teisoku Fußsohle
Tettsui Eisenhammer (Faustboden)
Uraken Faustrücken